Stadtwerke Tübingen GmbH

Stadtwerke Tübingen SWT

Kontaktdaten

Stadtwerke Tübingen GmbH
Eisenhutstraße 6
72072 Tübingen
Tel.: +49 7071 157-0
info@swtue.de
www.swtue.de

Ansprechpartner LebensPhasenHaus

Telekommunikation/TüNet
Jens Steinmetz
jens.steinmetz@swtue.de
Tel.: +49 7071 157-256
www.swtue.de/tuenet

Engagement für das Projekt LebensPhasenHaus

Als kommunales Versorgungsunternehmen liegt uns das Wohlbefinden der Menschen in Tübingen und der Region besonders am Herzen. Mit unseren vielfältigen Sparten sind wir in fast allen Bereichen des täglichen Lebens vertreten und Menschen in der Region Tübingen können in allen Lebensphasen von unseren (Dienst-)Leistungen profitieren. Die Zukunft Tübingens aktiv zu gestalten und Innovationen voranzutreiben ist uns dabei ein besonderes Anliegen. Wir freuen uns, dass wir durch die Beteiligung am Projekt „LebensPhasenHaus“ aktiv dabei mitwirken können, in den Bereichen Kommunikation, Energie, Mobilität und Sicherheit neue innovative und zukunftsfähige Lösungen für Menschen in allen Lebensphasen zu entwickeln.

Unsere Leistungen im LebensPhasenHaus

  • Mehrspartenhauseinführung über die Strom, Wasser und Telekommunikation ins Haus geführt werden
  • Breitbandanschluss über Glasfaser FTTH (Fiber- to-the-home) bzw. FTTD (Fiber-to-the-desk) ermöglicht die störungsfreie Nutzung hochbitratiger Anwendungen im Kommunikations- und Entertainmentbereich wie z.B. Videostreaming, Telemedizin, e-learning, Home-Office uvm.sowie von intelligenten (Assistenz-)Systemen
  • 4k-Kameraüberwachung in Echtzeit und höchster Auflösung können hier Bilder vom Grundstück übertragen werden – an einen selbst oder zukünftig auch an eine Leitwarte/-stelle wie z.B. die Leitwarte der swt.
  • Mithilfe einem Intelligente Stromzähler/Smart-Meter hat man den Stromverbrauch immer im Blick:
    • Strom wird dann verbraucht, wenn er erzeugt wird beispielsweise mit der eigenen PV-Anlage. Das entlastet die Netze und spart Geld.
    • Der Stromverbrauch kann Auskunft über den Zustand der Bewohner geben. Ist der Verbrauch konstant niedrig, so kann das möglicherweise ein Hinweis darauf sein, dass sich Bewohner in einem hilflosen Zustand befinden. Ist er konstant hoch, so kann das möglicherweise ein Indiz für die eingeschaltete Herdplatte sein
  • E-Ladestation in der Garage zum Aufladen des E-Bikes oder Elektroautos
  • Energieeffizienz-Beratung

LebensPhasenHaus

Rosenau 9 | 72076 Tübingen

Team LebensPhasenHaus der Universität Tübingen

Auf der Morgenstelle 15 | 72076 Tübingen | Tel.: 07071 - 29-72058
Sekretariat: 07071 - 29-77636 | info@lebensphasenhaus.de